troligtvis (Schwedisch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

tro·ligt·vis

Aussprache:

IPA: [`trʊːlɪɡtˌviːs]
Hörbeispiele:   troligtvis (Info)

Bedeutungen:

[1] wahrscheinlich, vermutlich

Sinnverwandte Wörter:

[1] troligen, säkerligen, sannolikt

Beispiele:

[1] Dödsorsaken var troligtvis drunkning.
Die Todesursache war wahrscheinlich Ertrinken.
[1] Ikväll kommer jag troligtvis inte hem förrän klockan tio.
Heute Abend komme ich vermutlich nicht vor zehn nach Hause.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0, Seite 592
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (troligtvis), Seite 998
[1] Svenska Akademiens Ordbok „troligtvis