tölva (Isländisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Kasus Singular Plural
ohne Artikel mit Artikel ohne Artikel mit Artikel
Nominativ tölva tölvan tölvur tölvurnar
Akkusativ tölvu tölvuna tölvur tölvurnar
Dativ tölvu tölvunni tölvum tölvunum
Genitiv tölvu tölvunnar tölva tölvanna
 
[1]

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Computer

Herkunft:

isländisch, Zusammenziehung aus tala (Zahl) + völva (Wahrsagerin)

Beispiele:

[1] „Fyrsta tölvan sem kom til íslands hafði verið kölluð Rafeindaheilinn meðal margra innan Háskóla Íslands.“[1]
Der erste Computer, der nach Island kam, wurde von Vielen in Islands Universität Elektronengehirn genannt.

ÜbersetzungenBearbeiten

Quellen:

  1. Isländischer Wikipedia-Artikel „Tölva“ (Stabilversion)