selbacht (Deutsch) Bearbeiten

Adverb Bearbeiten

Worttrennung:

selb·acht

Aussprache:

IPA: [zɛlpˈʔaxt]
Hörbeispiele:   selbacht (Info)
Reime: -axt

Bedeutungen:

[1] veraltet: zu acht

Beispiele:

[1] „»Und ich habe keine Liegerstatt für sie,« meinte eine dritte, »wir drücken uns schon selbacht in der einzigen Schlafkammer rum.«“[1]

Übersetzungen Bearbeiten

[?] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „selbacht

Quellen:

  1. Ottilie Wildermuth: Die alte Freundin. In: Projekt Gutenberg-DE. Des Herrn Pfarrers Kuh (URL).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: belachst, beschalt, blachste