sein Leben selbst in die Hand nehmen

sein Leben selbst in die Hand nehmen (Deutsch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

sein Le·ben selbst in die Hand neh·men

Aussprache:

IPA: [zaɪ̯n ˈleːbn̩ zɛlpst ɪn diː hant ˈneːmən]
Hörbeispiele:   sein Leben selbst in die Hand nehmen (Info)

Bedeutungen:

[1] unabhängig werden, sein Leben selbst gestalten

Beispiele:

[1] Zwar ist der Film nicht frei von Nostalgie, aber vor allem geht es um junge Leute, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen bzw. aufs Rollbrett stellen.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Redensarten-Index „sein Leben selbst in die Hand nehmen

Quellen:

  1. Bernd Sobolla: Film - Der Widerstand der Skater in der DDR. In der DDR war fast alles anders als in Kalifornien. Doch Skateboards gab es hier auch. Sie wurden aber Rollbretter genannt und waren nicht gern gesehen. Ein Dokumentarfilm lässt die Szene der DDR-Skater wieder aufleben. In: Deutsche Welle. 16. August 2012 (URL, abgerufen am 6. Juni 2016).