schikanös (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
schikanös schikanöser am schikanösesten
Alle weiteren Formen: Flexion:schikanös

Worttrennung:

schi·ka·nös, Komparativ: schi·ka·nö·ser, Superlativ: am schi·ka·nö·ses·ten

Aussprache:

IPA: [ʃikaˈnøːs]
Hörbeispiele:   schikanös (Info)
Reime: -øːs

Bedeutungen:

[1] Schikanen einsetzend; in der Art und Weise einer Schikane

Beispiele:

[1] „Die schikanöse Einleitung des Kellners kürzte er dadurch ab, daß er ihn sehr bald mit Kamel anredete.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schikanös
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalschikanös
[*] The Free Dictionary „schikanös
[1] Duden online „schikanös
[1] wissen.de – Wörterbuch „schikanös
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „schikanös“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „schikanös

Quellen:

  1. Hans Bötticher (Joachim Ringelnatz): Ein jeder lebt’s. Albert Langen, München 1913, Seite 3 (zitiert nach Wikisource-Quellentext „Seite:Hans Bötticher Ein jeder lebts 010.jpg“ (Stabilversion))