sarcoma (Latein)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ sarcoma sarcomata
Genitiv sarcomatis sarcomatum
Dativ sarcomatī sarcomatibus
Akkusativ sarcoma sarcomata
Vokativ sarcoma sarcomata
Ablativ sarcomate sarcomatibus

Worttrennung:

sar·co·ma, Plural: sar·co·ma·ta

Bedeutungen:

[1] Medizin, neulateinisch: die bösartige mesenchymale Geschwulst, das Sarkom

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Hans Meier: Medizinisches Wörterbuch Deutsch–Latein. 1. Auflage. Roderer Verlag, Regensburg 2004, ISBN 3-89783-435-9, Seite 15, Eintrag „Sarkom, bösartige mesenchymale Geschwulst“, lateinisch wiedergegeben mit „sarcoma“