samkönad (Schwedisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Adjektivdeklination Positiv Komparativ Superlativ
attributiv
unbestimmt
Singular
Utrum samkönad
Neutrum samkönat
bestimmt
Singular
Maskulinum
alle Formen samkönade
Plural samkönade
prädikativ
Singular Utrum samkönad
Neutrum samkönat
Plural samkönade
 
adverbialer Gebrauch

Worttrennung:

sam·kö·nad, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] das gleiche Geschlecht habend, gleichgeschlechtlich, zwittrig

Sinnverwandte Wörter:

[1] likkönad

Oberbegriffe:

[1] kön

Beispiele:

[1] Vi samlade argument för och emot samkönade äktenskap.
Wir sammelten Argumente für und gegen gleichgeschlechtliche Ehen.
[1] Finnas i en blomma både hanlig och honlig organ, kallas växten samkönad.
Finden sich bei einer Blume sowohl männliches als auch weibliches Organ, nennt man die Pflanze zwittrig.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] samkönat äktenskap, kärlek, vigsel, adoption; samkönat blomma

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Svenska Akademiens Ordbok „samkönad
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0, Stichwort »samkönad«, Seite 792
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „samkönad