saarländisch

saarländisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
saarländisch
Alle weiteren Formen: Flexion:saarländisch

Worttrennung:

saar·län·disch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈzaːɐ̯ˌlɛndɪʃ]
Hörbeispiele:   saarländisch (Info)

Bedeutungen:

[1] zum Saarland gehörig, von da stammend, in der Art und Weise des Saarlandes

Herkunft:

Ableitung zu Saarland mit dem Dertivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Beispiele:

[1] „Eins vorweg: 'Die saarländische Mundart' gibt es nicht. Sie können saarländisch essen oder ins Saarland fahren. Es gibt keinen einheitlichen saarländischen Dialekt. Das Saarland spricht nämlich mehrere Mundarten. “[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „saarländisch
[1] Barbara Kaltz (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. Mit einem Lexikon der deutschen Sprachlehre. Mosaik-Verlag, München 1986, ISBN 3-570-03648-0, DNB 861219295

Quellen: