ringa upp (Schwedisch)Bearbeiten

Verb, PartikelverbBearbeiten

Wortform

Präsens ringa upp

Präteritum ringde upp

Supinum ringt upp

Partizip Präsens uppringande
uppringandes

Partizip Perfekt uppringd

Konjunktiv skulle ringa upp

Imperativ ring upp!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

rin·ga upp

Aussprache:

mit betontem upp
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit Hilfe eines Telefons anrufen

Herkunft:

Bei ringa upp handelt es sich um ein schwedisches Partikelverb, das aus dem Hauptverb ringa → sv und der Partikel upp → sv zusammengesetzt ist.[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] slå en signal

Oberbegriffe:

[1] kommunicera, ringa

Beispiele:

[1] Det var länge sen de pratade men nu ringde han upp henne.
Es war lange her, dass sie gesprochen hatten, aber jetzt rief er sie an.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Svenska Akademiens Ordbok „ringa+upp
[1] Lexin „ringa
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „ringa upp

Quellen:

  1. Svenska Akademiens Ordbok „ringa+upp