resultatlos (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
resultatlos resultatloser am resultatlosesten
Alle weiteren Formen: Flexion:resultatlos

Worttrennung:

re·sul·tat·los, Komparativ: re·sul·tat·lo·ser, Superlativ: am re·sul·tat·lo·ses·ten

Aussprache:

IPA: [ʁezʊlˈtaːtloːs]
Hörbeispiele:   resultatlos (Info)
Reime: -aːtloːs

Bedeutungen:

[1] ohne Ergebnis, ohne Resultat

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs vom Substantiv Resultat mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -los

Synonyme:

[1] ergebnislos

Beispiele:

[1] Die resultatlose Suche zerrt an den Nerven.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „resultatlos
[*] Duden online „resultatlos

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: ausrolltest