rûp (Westfriesisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Singular Plural

Substantiv rûp rûpen

Worttrennung:

rûp

Aussprache:

IPA: [rup]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] wurmförmige Larve des Schmetterlings oder der Blattwespe mit beißenden Mundteilen, kurzen bekrallten Brustfüßen und stummelförmigen Afterfüßen; Raupe

Verkleinerungsformen:

[1] rûpke

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] rûpelym, rûpstek, rûptsjil

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Westfriesischer Wikipedia-Artikel „rûp
[1] Wurdboek fan de Fryske taal: „rûp