procession (Schwedisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) procession processionen processioner processionerna
Genitiv processions processionens processioners processionernas

Worttrennung:

pro·ces·sion , Plural: pro·ces·sio·ner

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gruppe von Menschen, die langsam und feierlich vorwärts schreitet

Unterbegriffe:

[1] begravningsprocession

Beispiele:

[1] Seden att föra omkring reliker i processioner är mycket gammal.
Die Sitte, Relikte in Prozessionen herumzutragen ist sehr alt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0, Stichwort »procession«, Seite 715
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „procession
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalprocession
[1] Lexin „procession

procession (Venezianisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

ła procession

łe procession

 
[1] Gentile Bellini (1429–1507) – Procession in Piassa

Worttrennung:

pro·ces·sion, Plural: pro·ces·sion

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Prozession

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Venezianischer Wikipedia-Artikel „procession