pito (Tagalog)Bearbeiten

NumeraleBearbeiten

Worttrennung:

pi·to

Aussprache:

IPA: [piˈtɔ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kardinalzahl zwischen sechs und acht; sieben

Synonyme:

[1] siyete

Beispiele:

[1] Pitong taon na kaming hindi nagkikita.
Wir haben uns sieben Jahre lang nicht gesehen.

Wortbildungen:

[1] ikapito, pituhan

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tagalog-Wikipedia-Artikel „7 (bilang)
[1] Diksiyonaryo: „pito
[1] Pinoy Dictionary: „pito

SubstantivBearbeiten

Worttrennung:

pi·to

Aussprache:

IPA: [ˈpitɔ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gerät zum Erzeugen von Tönen, bei dem Luft in der Regel über eine Kante geblasen wird; Pfeife

Synonyme:

[1] silbato

Beispiele:

[1] Hindi gumagana ang pitong ibinigay mo.
Die Pfeife, die du gegeben hast, funktioniert nicht.

Wortbildungen:

[1] pumito

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Diksiyonaryo: „pito
[1] Pinoy Dictionary: „pito

pito (Tschechisch)Bearbeiten

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

pi·to

Aussprache:

IPA: [ˈpɪtɔ]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Passiv Neutrum Singular des Verbs pít
pito ist eine flektierte Form von pít.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:pít.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag pít.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.