physiologisch

physiologisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
physiologisch
Alle weiteren Formen: Flexion:physiologisch

Worttrennung:

phy·sio·lo·gisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [fyzi̯oˈloːɡɪʃ]
Hörbeispiele:   physiologisch (Info)
Reime: -oːɡɪʃ

Bedeutungen:

[1] den normalen Lebensvorgängen entsprechend, die Physiologie betreffend

Herkunft:

über gleichbedeutend lateinisch physiologicus von griechisch φυσιολογικός (physiologikós)[1]

Gegenwörter:

[1] pathologisch, unphysiologisch

Beispiele:

[1] Der Blutkreislauf ist ein physiologischer Vorgang im menschlichen Körper.

Wortbildungen:

Physiologie

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „physiologisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalphysiologisch

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 1048

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: psychologisch