paravenös (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
paravenös
Alle weiteren Formen: Flexion:paravenös

Worttrennung:

pa·ra·ve·nös, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [paʁaveˈnøːs]
Hörbeispiele:   paravenös (Info)
Reime: -øːs

Bedeutungen:

[1] in der näheren Umgebung eines zum Herzen führenden Blutgefäßes

Beispiele:

[1] „Die Verringerung der Menge der Infusionsflüssigkeit ist kein sicheres Zeichen dafür, dass die Infusion nicht doch paravenös erfolgt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „paravenös
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „paravenös
[1] Duden online „paravenös

Quellen:

  1. F. M. R. Gasthuys, A. De Moor: Anästhesiologie. In: Olof Dietz, Bernhard Huskamp (Herausgeber): Handbuch Pferdepraxis. 3. Auflage. Enke, Stuttgart 2006, ISBN 978-3-8304-1028-7, Seite 107 (Zitiert nach Google Books).