pansexualitet

pansexualitet (Schwedisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ pansexualitet pansexualiteten
Genitiv pansexualitets pansexualitetens

Worttrennung:

pan·sexua·li·tet, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Eigenschaft, sich sexuell zu allen Geschlechtern hingezogen zu fühlen; Pansexualität

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem gebundenen Lexem pan- und dem Substantiv sexualitet

Sinnverwandte Wörter:

[1] omnisexualitet

Gegenwörter:

[1] bisexualitet, heterosexualitet, homosexualitet

Oberbegriffe:

[1] sexuell läggning, sexualitet

Beispiele:

[1] Det pratas ju massor om hetero-, homo-, bi-, trans- och asexualitet men sällan om pansexualitet.
Es wird ja jede Menge über Hetero-, Homo-, Bi-, Trans- und Asexualität gesprochen, aber selten über Pansexualität.
[1] Bisexualitet innebär att man attraheras till "traditionellt feminina tjejer och maskulina killar". När det kommer till pansexualitet finns det inga begränsningar på det planet.[1]
Bisexualität beinhaltet, dass man von "traditionell weiblichen Mädchen und maskulinen Jungen" angezogen wird. Wenn man über Pansexualität spricht, gibt es derartige Begrenzungen nicht.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „pansexualitet
[1] RFSLs Begriffsliste

Quellen:

  1. Pansexualitet - Vad är det?. Abgerufen am 18. August 2014.