på lösa boliner

på lösa boliner (Schwedisch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Nebenformen:

för lösa boliner

Worttrennung:

på lö·sa bo·li·ner

Aussprache:

IPA: [pɔ ˈløːsa bʊˈliːnər]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] auf eine nicht geplante und willkürliche Art und Weise[1][2]; wie es gerade kommt[3]; planlos[4]; auf gut Glück, ohne Versuch einer Kontrolle oder Berechnung[5]; wörtlich: „mit lockeren Trimmleinen“

Herkunft:

Das Substantiv bolin → sv bezeichnet eine an der Kante eines Rahsegels befestigte Leine, die ein Strecken des Segels ermöglicht, damit man höher am Wind segeln kann.[1] Der Ausdruck på en löös boglijn (mit loser Boleine) bezeichnete, wie das Segel auf einem Rahsegler gehandhabt wurde.[5]

Sinnverwandte Wörter:

[1] driva vind för våg, på Guds försyn[5]

Beispiele:

[1] Vi har inga rutiner, allt går på lösa boliner.
Wir haben keine Routinen, alles geschieht, wie es gerade so kommt.
[1] Väldigt mycket kan sägas ske på lösa boliner när det gäller landets gatubarn.
Man kann sagen, dass sehr vieles, was die Straßenkinder des Landes betrifft, einfach planlos geschieht.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Rahsegel
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Råsegel
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "bolin", Seite 122
  2. Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0, Stichwort »lösa boliner&med=SAOL13&finns=SAOL13 på lösa boliner« "bolin", Seite 95, Netzausgabe
  3. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "bolin", Seite 61
  4. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 64
  5. 5,0 5,1 5,2 Svenska Akademiens Ordbok „bolin