nomothetisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
nomothetisch
Alle weiteren Formen: Flexion:nomothetisch

Worttrennung:

no·mo·the·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [nomoˈteːtɪʃ]
Hörbeispiele:   nomothetisch (Info)

Bedeutungen:

[1] Recht, veraltet: gesetzgebend
[2] Wissenschaftstheorie, bezogen auf wissenschaftstheoretische Aussagen: auf die Aufstellung von Gesetzen oder die Auffindung von Gesetzmäßigkeiten zielend

Gegenwörter:

[2] idiographisch

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „nomothetisch
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden – Das große Wörterbuch der deutschen Sprache. Dudenverlag, Mannheim 2005, ISBN 3-411-06448-X (10 Bände auf CD-ROM).