Hauptmenü öffnen

niederrheinisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
niederrheinisch
Alle weiteren Formen: Flexion:niederrheinisch

Worttrennung:
nie·der·rhei·nisch, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈniːdɐˌʁaɪ̯nɪʃ]
Hörbeispiele:   niederrheinisch (Info)

Bedeutungen:
[1] am Niederrhein gelegen, den Niederrhein betreffend, die Kultur oder die Sprache am Niederrhein betreffend

Herkunft:
Derivation des Substantivs Niederrhein mit dem Suffix -isch

Beispiele:
[1] „Viele dieser Werke entstanden auf einem niederrheinischen Bauernhof, wo immer wieder auch andere Künstler arbeiteten und Freunde zu Gast waren.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „niederrheinisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „niederrheinisch
[1] canoonet „niederrheinisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonniederrheinisch
[1] Duden online „niederrheinisch

Quellen:

  1. Polke-Bilder aus den 70er Jahren in Hamburg. In: FOCUS Online. 12. Juli 2009, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 26. August 2013).