nekov (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, m, unbelebtBearbeiten

Singular Plural
Nominativ nekov nekovy
Genitiv nekovu nekovů
Dativ nekovu nekovům
Akkusativ nekov nekovy
Vokativ nekove nekovy
Lokativ nekovu nekovech
Instrumental nekovem nekovy

Worttrennung:

ne·kov

Aussprache:

IPA: [ˈnɛkɔf]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chemie: chemisches Element, das Wärme und Elektrizität schlecht leitet

Gegenwörter:

[1] kov

Oberbegriffe:

[1] chemický prvek

Unterbegriffe:

[1] halogen, inertní plyn, vodík, uhlík, dusík, kyslík, fosfor, síra

Beispiele:

[1] Organismy jsou tvořeny převážně nekovy.
Organismen bestehen überwiegend aus Nichtmetallen.

Wortbildungen:

nekovový

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „nekov
[1] centrum - slovník: „nekov