Hauptmenü öffnen

liēn (Latein)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ liēn liēnēs
Genitiv liēnis liēnum
Dativ liēnī liēnibus
Akkusativ liēnem liēnēs
Vokativ liēn liēnēs
Ablativ liēne liēnibus

Nebenformen:

liēnis, is, m

Worttrennung:

, Genitiv:

Bedeutungen:

[1] Anatomie: die Milz

Synonyme:

[1] splen

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

lienicus, lienosus

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „lien
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „lien“ (Zeno.org)