Hauptmenü öffnen

landa (Schwedisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Wortform Passiv

Präsens landar landas

Präteritum landade landades

Supinum landat landats

Partizip Präsens landande
landandes

Partizip Perfekt landad

Konjunktiv skulle landa skulle landas

Imperativ landa!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

lan·da, Präteritum: lan·da·de, Supinum: lan·dat

Aussprache:

IPA: [ˇlanda]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] aus dem Flug auf dem Boden aufsetzen; landen
[2] mit einem Wasserfahrzeug am Land ankommen; landen, anlanden

Sinnverwandte Wörter:

[1] gå ned
[2] anlöpa hamn

Beispiele:

[1] Flyget landade i tid klockan två.
Der Flug landeten plangemäß um zwei.
[1] Hans fann efter en timme ett fält att landa på.
Hans fand nach einer Stunde ein Feld, auf dem man landen konnte.
[1] Planet landar på Arlanda.
Das Flugzeug landet in Arlanda.
[2] På eftermiddagen landade en italiensk båt söder om hotellet.
Am Nachmittag landete ein italienisches Boot südlich des Hotels an.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] landa

Wortbildungen:

landning

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (landa), Seite 508
[1] Lexin „landa
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „landa
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „landa