Hauptmenü öffnen

labyrinthus (Latein)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ labyrinthus labyrinthī
Genitiv labyrinthī labyrinthōrum
Dativ labyrinthō labyrinthīs
Akkusativ labyrinthum labyrinthōs
Vokativ labyrinthe labyrinthī
Ablativ labyrinthō labyrinthīs

Nebenformen:

älter: labyrinthos

Worttrennung:

la·by·rin·thus, Genitiv: la·by·rin·thī

Bedeutungen:

[1] Labyrinth

Herkunft:

von dem altgriechischen λαβύρινθος (labýrinthos) → grc[1] = „Haus mit Irrgängen“

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

labyrintheus, labyrinthicus

Entlehnungen:

deutsch: Labyrinth; italienisch: labirinto

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Labyrinthus
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „labyrinthos“ (Zeno.org)
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „labyrinthus

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „labyrinthus“ (Zeno.org)