kontradiktorisch

kontradiktorisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
kontradiktorisch kontradiktorischer am kontradiktorischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:kontradiktorisch

Anmerkung zur Steigerung:

Laut Duden ist das Adjektiv steigerungsfähig[1]

Worttrennung:

kon·tra·dik·to·risch, Komparativ: kon·tra·dik·to·ri·scher, Superlativ: kon·tra·dik·to·rischs·ten

Aussprache:

IPA: [kɔntʁadɪkˈtoːʁɪʃ]
Hörbeispiele:   kontradiktorisch (Info)
Reime: -oːʁɪʃ

Bedeutungen:

[1] Philosophie: sich widersprechend, sich gegenseitig aufhebend (von zwei Aussagen)
[2] Linguistik: Eigenschaft eines bestimmten Typs von Bedeutungsbeziehung, der Antonymie, zwischen Wörtern

Sinnverwandte Wörter:

[1] entgegengesetzt, gegensätzlich, gegenteilig, konträr, konvers, paradox, unvereinbar, widersprüchlich

Gegenwörter:

[2] andere differenzierende Adjektive zur Antonymie: konträr, konvers

Beispiele:

[1] Gemäß der genannten Differenzierung ergibt sich dieses Sophisma: »Jede Aussage oder die zu ihr kontradiktorische ist wahr.« [2]
[1] Eine kulturelle Demarkationslinie die drastischer nicht ausfallen konnte, denn es gibt nichts Kontradiktorischeres als den Unterschied zwischen dem Outfit einer lebenslustigen Latina und einer strenggläubigen Jüdin.[3]
[2] Gross führt als Beispiele für eine kontradiktorische Antonymie an: „Leben - Tod“; „legal - illegal“.[4]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kontradiktorisch
[1] Duden online „kontradiktorisch
[2] Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Kontradiktorische Antonymie“. ISBN 3-520-45203-0.
[1] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Kontradiktorisch“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.

Quellen:

  1. Duden online „kontradiktorisch
  2. Syncategoremata, William of Sherwood. Abgerufen am 14. März 2016.
  3. Gentrification in New York City – Die Williamsburg Story. Abgerufen am 14. März 2016.
  4. Harro Gross: Einführung in die germanistische Linguistik. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage, neu bearbeitet von Klaus Fischer. Iudicium, München 1998, Seite 112. ISBN 3-89129-240-6