kappa (Schwedisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) kappa kappan kappor kapporna
Genitiv kappas kappans kappors kappornas

Worttrennung:

kap·pa, Plural: kap·por

Aussprache:

IPA: [ˇkapa], Plural: [ˇkapor]
Hörbeispiele:   kappa (Info)

Bedeutungen:

[1] langes, geknöpftes Bekleidungsstück mit Ärmeln (für Damen), das über der normalen Bekleidung getragen wird

Sinnverwandte Wörter:

[1] rock, överrock

Unterbegriffe:

[1] damkappa, regnkappa, vinterkappa

Beispiele:

[1] Hon bär en rutig kappa.
Sie trägt einen karierten Mantel.

Redewendungen:

vända kappan efter vinden

Wortbildungen:

kappsäck

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (kappa), Seite 419
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „kappa
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkappa
[1] Lexin „kappa
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „kappa

Substantiv, nBearbeiten

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (ett) kappa kappat kappan kappana
Genitiv kappas kappats kappans kappanas

Nebenformen:

Kappa

Worttrennung:

kap·pa, Plural: kap·pa

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   kappa (Info)

Bedeutungen:

[1] griechischer Buchstabe; Kappa

Oberbegriffe:

[1] grekiska alfabetet

Beispiele:

[1] K, L, M blir då kappa, lambda, my.
K, L, M wird dann zu Kappa, Lambda, My.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „kappa

kappa (Italienisch)Bearbeiten

BuchstabeBearbeiten

Bedeutungen:

[1] Buchstabierung des Buchstaben k
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „K