kalorisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
kalorisch
Alle weiteren Formen: Flexion:kalorisch

Worttrennung:

ka·lo·risch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [kaˈloːʁɪʃ]
Hörbeispiele:   kalorisch (Info)
Reime: -oːʁɪʃ

Bedeutungen:

[1] Physik: die Wärme betreffend
[2] die Kalorien betreffend; bezogen auf die Kalorien

Herkunft:

beeinflusst von gleichbedeutend französisch: calorique, zu lateinisch: calor (Genitiv: caloris) = Wärme, Hitze gebildet[1]

Beispiele:

[1] Ein kalorisches Kraftwerk ist ein Wärmekraftwerk, das aus Holz, Biomasse, Erdöl, Erdgas, usw. Strom erzeugt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kalorisch
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkalorisch
[1] Duden - Deutsches Universalwörterbuch, 6., überarbeitete Auflage, Dudenverlag 2007

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 681, Eintrag „Kalorie“.