Hauptmenü öffnen

kėnis (Litauisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ kėnis kėniai
Genitiv kėnio kėnių
Dativ kėniui kėniams
Akkusativ kėnį kėnius
Instrumental kėniu kėniais
Lokativ kėnyje kėniuose
Vokativ kėni kėniai

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Tanne

Herkunft:

Aus ostpreussisch kên, kîn "Kien, Kienholz", siehe Deutsch Kien.

Oberbegriffe:

[1] medis

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Litauischer Wikipedia-Artikel „kėnis