joku (Finnisch)Bearbeiten

PronomenBearbeiten

Singular Plural

Nominativ joku jotkut

Genitiv jonkun joidenkuiden

Partitiv jotakuta joitakuita

Akkusativ jonkun jotkut

Inessiv jossakussa joissakuissa

Elativ jostakusta joistakuista

Illativ johonkuhun joihinkuihin

Adessiv jollakulla joillakuilla

Ablativ joltakulta joiltakuilta

Allativ jollekulle joillekuille

Essiv jonakuna joinakuina

Translativ joksikuksi joiksikuiksi

Abessiv jottakutta joittakuitta

Instruktiv joinkuin

Komitativ —-
+ Possessivsuffix

Anmerkung:

jokin“ wird für Dinge und Tiere verwendet, „joku“ für Menschen. Diese strenge Trennung findet heute in der finnischen Sprache nicht mehr statt.[1]

Worttrennung:

jo·ku, Plural: jot·kut

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine nicht näher bestimmte Person: jemand
[2] vor einem Wort, das auf eine Person hinweist: irgendein, irgendeine
[3] ‚joku Wort + -sta/-stä‘: jemand aus einer bestimmten Gruppe von Personen; (irgend)eine/(irgend)einer/(irgend)ein(e)s + Genitiv

Sinnverwandte Wörter:

[1–3] jokin

Beispiele:

[1] Joku on varastanut rahani.
Jemand hat mein Geld gestohlen.
[3] Joku tytöistä sanoi jotakin.
Irgendeines der Mädchen sagte etwas.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] jonkun verran

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Rolf Klemmt, IIkka Rekiaro: Suomi-saksa-suomi, Finnisch-Deutsch-Finnisch. 2. Auflage. Gummerus, Helsinki 2007, ISBN 978-951-20-5772-6 (2. Druck), Seite 163
[1, 2] Nina Kopra, Tuire Tuominen: Universal-Wörterbuch Finnisch. Langenscheidt, 1999, ISBN 3-468-18142-9, Seite 42
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaljoku

Quellen:

  1. Eva Buchholz: Grammatik der finnischen Sprache. 3. korr Auflage. Hempen, 2007, ISBN 3-934-10640-4, Seite 53
Ähnliche Wörter:
Doku, jokin, joko