interkurrent (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
interkurrent
Alle weiteren Formen: Flexion:interkurrent

Nebenformen:

interkurrierend

Worttrennung:

in·ter·kur·rent, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˌɪntɐkʊˈʁɛnt]
Hörbeispiele:   interkurrent (Info)
Reime: -ɛnt

Bedeutungen:

[1] hinzutretend, hinzukommend

Beispiele:

[1] „Als interkurrente Erkrankungen (Morbus intercurrens) werden Erkrankungen bezeichnet, die während der Behandlung einer anderen (chronischen) Erkrankung auftreten, ohne in einem ursächlichen Zusammenhang mit der Grunderkrankung zu stehen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „interkurrent
[1] Duden online „interkurrent
[1] Heinrich Becker (Leitung): Fremdwörterbuch. Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1957, Seite 269.

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Interkurrente Erkrankung“ (Stabilversion)