hundekalt (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
hundekalt
Alle weiteren Formen: Flexion:hundekalt

Worttrennung:

hun·de·kalt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˌhʊndəˈkalt]
Hörbeispiele:   hundekalt (Info)
Reime: -alt

Bedeutungen:

[1] unangenehm niedrige Lufttemperatur habend oder verspürend

Beispiele:

[1] Nach zwei Tagen ohne Heizung war die Wohnung hundekalt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hundekalt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhundekalt
[1] The Free Dictionary „hundekalt
[1] Duden online „hundekalt