halbfertig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
halbfertig
Alle weiteren Formen: Flexion:halbfertig

Alternative Schreibweisen:

halb fertig

Worttrennung:

halb·fer·tig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈhalpˌfɛʁtɪç], [ˈhalpˌfɛʁtɪk]
Hörbeispiele:   halbfertig (Info),   halbfertig (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht vollständig fertig, nur zum Teil fertig

Gegenwörter:

[1] fertig

Beispiele:

[1] „Hamburgs Politiker […] haben 2006 ein offensichtlich nicht mal halbfertig geplantes Gebäude in Auftrag gegeben.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „halbfertig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhalbfertig
[1] The Free Dictionary „halbfertig
[1] Duden online „halb_fertig

Quellen:

  1. Christoph Twickel: Hamburger Elbphilharmonie: Plädoyer für eine Ruine. In: Spiegel Online. 16. Dezember 2012, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 24. Februar 2013).