haha! (Deutsch)Bearbeiten

InterjektionBearbeiten

Worttrennung:

ha·ha

Aussprache:

IPA: [haˈhaː], [haˈha]
Hörbeispiele:   haha (Info), —
Reime: -aː, -a

Bedeutungen:

[1] Ausruf, der Lachen imitiert

Herkunft:

lautmalend

Synonyme:

[1] hahaha

Beispiele:

[1] „Haha, das ist wirklich kaum zu übertreffen!”[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „haha
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhaha
[1] The Free Dictionary „haha
[1] Duden online „haha

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: www.bernerzeitung.ch, 2010-12-22

haha (Rapanui)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Mund

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikimedia Incubator Hāha
[1] Wikimedia Incubator Wp/rap/Artículos vitales

haha (Slowakisch)Bearbeiten

InterjektionBearbeiten

Alternative Schreibweisen:

ha-ha

Worttrennung:

ha·ha

Aussprache:

IPA: [ˈɦaɦa]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] das Lachen wiedergebender Zwischenruf

Beispiele:

[1] Dobrý vtip haha.
Guter Witz haha.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Slovenské slovniky - JÚĽŠ SAV: „haha
[1] Citoslovcia