großformatig

großformatig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
großformatig
Alle weiteren Formen: Flexion:großformatig

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: grossformatig

Worttrennung:

groß·for·ma·tig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁoːsfɔʁˌmaːtɪç], [ˈɡʁoːsfɔʁˌmaːtɪk]
Hörbeispiele:   großformatig (Info),   großformatig (Info)

Bedeutungen:

[1] in einem großen Format

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Großformat mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ig

Beispiele:

[1] Die Fotos von den Burgern sind großformatig und lassen kein Detail aus.[1]
[1] Das großformatige Werk erzielte damit am Montagabend beim Auktionshaus Sotheby's mehr als das Dreifache des Schätzpreises.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „großformatig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „großformatig
[1] Duden online „großformatig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgroßformatig
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „großformatig

Quellen:

  1. Anna Burghardt: Rezept: Eingelegte rote Zwiebeln. In: DiePresse.com. 31. März 2016, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 5. August 2020).
  2. Eine Million Euro für Kippenbergers „Dinosaurierei“. In: DiePresse.com. 9. März 2010, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 5. August 2020).