grüne Hochzeit

grüne Hochzeit (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, Wortverbindung, adjektivische DeklinationBearbeiten

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ grüne Hochzeit grüne Hochzeiten
Genitiv grüner Hochzeit grüner Hochzeiten
Dativ grüner Hochzeit grünen Hochzeiten
Akkusativ grüne Hochzeit grüne Hochzeiten
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die grüne Hochzeit die grünen Hochzeiten
Genitiv der grünen Hochzeit der grünen Hochzeiten
Dativ der grünen Hochzeit den grünen Hochzeiten
Akkusativ die grüne Hochzeit die grünen Hochzeiten
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine grüne Hochzeit keine grünen Hochzeiten
Genitiv einer grünen Hochzeit keiner grünen Hochzeiten
Dativ einer grünen Hochzeit keinen grünen Hochzeiten
Akkusativ eine grüne Hochzeit keine grünen Hochzeiten

Worttrennung:

grü·ne Hoch·zeit, Plural: grü·ne Hoch·zei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁyːnə ˈhɔxt͡saɪ̯t], Plural: [ˈɡʁyːnə ˈhɔxˌt͡saɪ̯tn̩]
Hörbeispiele:   grüne Hochzeit (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] das eigentliche Hochzeitsfest, das ein Paar anlässlich seiner Eheschließung feiert

Herkunft:

Wortverbindung aus dem Adjektiv grün und dem Substantiv Hochzeit

Synonyme:

[1] Hochzeit

Gegenwörter:

[1] silberne Hochzeit, goldene Hochzeit, diamantene Hochzeit, eiserne Hochzeit

Beispiele:

[1] Sechzig Jahre nach seiner grünen Hochzeit feiert das Paar nun seine diamantene Hochzeit.
[1] Der Begriff grüne Hochzeit für das eigentliche Hochzeitsfest eines Paares wird eher selten verwendet.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „grüne Hochzeit
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 1701 f., Artikel „Hochzeit“, dort auch „grüne Hochzeit“