geständig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
geständig
Alle weiteren Formen: Flexion:geständig

Worttrennung:

ge·stän·dig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʃtɛndɪç], [ɡəˈʃtɛndɪk]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛndɪç

Bedeutungen:

[1] etwas Unrechtes einräumend/zugebend

Gegenwörter:

[1] ungeständig

Beispiele:

[1] Der geständige Dieb wurde zu einer Geldstrafe verurteilt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „geständig

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: gnädigste