gan (Haitianisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Worttrennung:

gan

Aussprache:

IPA: [ɡã]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kleidungsstück zum Schutz der Hände und Finger; Handschuh

Herkunft:

von französisch gant → fr entlehnt

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] gan bizbòl — Baseballhandschuh, gan boksè — Boxhandschuh, gan kawotchou — Gummihandschuh, bwat gan — Handschuhfach

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Haitianischer Wikipedia-Artikel „gan
[1] Haiti-Référence – Diksyonè kreyòl: „gan

gan (Vietnamesisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Aussprache:

IPA: [ɣaːn˧˧]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Organ in der Bauchhöhle; Leber
[2] Leber[1] von verschiedenen Tieren, die als Speise zubereitet wird

Oberbegriffe:

[1] cơ quan
[2] thịt, thức ăn, thực phẩm

Beispiele:

[1] Khi bạn uống rượu, gan phải làm việc quá.
Wenn du Alkohol trinkst, muss deine Leber sehr viel arbeiten.
[2] Em không thích ăn món gan.
Ich mag keine Leber.

Wortbildungen:

[1] cấy ghép gan, ung thư gan, viêm gan
[2] gan béo

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Vietnamesischer Wikipedia-Artikel „gan
[2] Vietnamesischer Wikipedia-Artikel „gan (thực phẩm)
[1, 2] Trương Văn Hùng, Trần Hồng Công, Châu Thiện Trường, Thanh Ly: Từ điển Đức Việt. Nhà xuất bản trẻ, Thành phố Hồ Chí Minh 1999, Seite 1206.
[1, 2] Nguyễn Văn Tuế: Từ điển Việt Đức. Nhà xuất bản văn hóa thông tin, Thành phố Hồ Chí Minh 1998, Seite 424.