font (Englisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

the font

the fonts

 
[2] a font in a church

Worttrennung:

font, Plural: fonts

Aussprache:

IPA: [fɒnt]

Bedeutungen:

[1] Schriftart
[2] Religion: das Taufbecken; Behältnis, das in christlichen Kirchen der Taufe dient und mit geweihtem Wasser gefüllt ist
[3] Poetisch: Quelle

Beispiele:

[1] Verdana is a font designed for computer screens.
Verdana ist eine Schriftart, die für Computerbildschirme entwickelt wurde.
[2] The baptismal font is situated in the center of the church.
Das zur Taufe gehörige Taufbecken steht in der Mitte der Kirche.
[3] My grandfather is a font of wisdom.
Mein Opa ist eine Quelle der Weisheit.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „font
[1–3] Merriam-Webster Online Dictionary „font
[1–3] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „font

font (Französisch)Bearbeiten

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

font

Aussprache:

IPA: [fɔ̃]
Hörbeispiele:   font (Info)
Reime: -ɔ̃

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs faire
font ist eine flektierte Form von faire.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:faire.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag faire.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Französisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ont, sont, vont