Hauptmenü öffnen

flere (Latein)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular fleō
2. Person Singular flēs
3. Person Singular flet
1. Person Plural flēmus
2. Person Plural flētis
3. Person Plural flent
Perfekt 1. Person Singular flēvī
Imperfekt 1. Person Singular flēbam
Futur 1. Person Singular flēbo
PPP flētus
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular fleam
Imperativ Singular flē
Plural flēte
Alle weiteren Formen: Flexion:flere

Worttrennung:

fle·re

Bedeutungen:

[1] intransitiv: Tränen vergießen; weinen

Sinnverwandte Wörter:

[1] lacrimare, plorare

Beispiele:

[1] „amborum uxores / noctu Troiad exibant capitibus opertis, / flentes ambae, abeuntes lacrimis cum multis.“ (Naev. poet. 5)[1]

Wortbildungen:

flebilis, fletus
afflere, deflere, efflere
diffletus, infletus, perfletus

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „fleo“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 2787-2788.
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „fleo

flere (Schwedisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Worttrennung:

fle·re

Aussprache:

IPA: [ˈfleːrə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] veraltet, dialektal, Nebenform von: fler

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag fler.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1] Svenska Akademiens Ordbok „flere
  1. Jürgen Blänsdorf (Herausgeber): Fragmenta poetarum Latinorum epicorum et lyricorum. Praeter Enni Annales et Ciceronis Germanicique Aratea. 4. vermehrte Auflage. De Gruyter, Berlin, New York 2011, ISBN 978-3-11-020915-0, Seite 43.