feuchtheiß (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
feuchtheiß
Alle weiteren Formen: Flexion:feuchtheiß

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: feuchtheiss

Worttrennung:

feucht·heiß, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈfɔɪ̯çtˌhaɪ̯s]
Hörbeispiele:   feuchtheiß (Info)

Bedeutungen:

[1] eine hohe Feuchtigkeit plus eine hohe Temperatur aufweisend

Herkunft:

Kompositum aus feucht und heiß

Oberbegriffe:

[1] heiß

Beispiele:

[1] „In Guinea-Bissau herrscht tropisch feuchtheißes Klima.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] feuchtheißes Klima

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „feuchtheiß
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „feuchtheiß
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalfeuchtheiß
[1] Duden online „feuchtheiß
[1] wissen.de – Wörterbuch „feuchtheiß
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „feuchtheiß
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „feuchtheiß

Quellen:

  1. iten-online.ch: Guinea-Bissau. Abgerufen am 25. Januar 2016.