fattas (Schwedisch)Edit

Verb, deponensEdit

Wortform

Präsens fattas

Präteritum fattades

Supinum fattats

Partizip Präsens fattande
fattandes

Partizip Perfekt

Konjunktiv skulle fattas

Imperativ fattas!

Hilfsverb ha

Hyphenation:

fat·tas, Präteritum: fat·ta·des, Supinum: fat·tats

Pronunciation:

IPA: []
Sound samples:

Definitions:

[1] meist über etwas, von dem man erwartet, dass es eigentlich da sein sollte: fehlen

Etymology:

Das Verb fattas gehört zu den schwedischen Deponentien. Dies sind schwedische Verben, die wie das Passiv auf -s enden. Diese Verben haben jedoch keine passive, sondern eine aktive Bedeutung.

Synonyms:

[1] saknas

Examples:

[1] Det fattas nog en bra rubrik.
Jetzt fehlt noch eine gute Überschrift.
[1] Här fattas ett blad!
Hier fehlt ein Blatt!
[1] Vad fattades det henne?
Was fehlte ihr?

Collocations:

[1] det fattas

TranslationsEdit

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (fattas) Seite 203
[1] Lexin „fattas
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „fattas