fabrikneu (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
fabrikneu
Alle weiteren Formen: Flexion:fabrikneu

Worttrennung:

fa·b·rik·neu, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [faˈbʁiːkˌnɔɪ̯], [faˈbʁɪkˌnɔɪ̯]
Hörbeispiele: —,   fabrikneu (Info)

Bedeutungen:

[1] ungebraucht, direkt aus der Fabrik

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Fabrik und dem Adjektiv neu

Beispiele:

[1] Deine fabrikneuen Schuhe knarren ja noch.
[1] Wir liefern fabrikneu frei Haus.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fabrikneu
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalfabrikneu
[1] Duden online „fabrikneu