durchgereist (Deutsch)Bearbeiten

Adjektiv

Partizipien können auch als Adjektiv verwendet werden; sie werden zwar von einem Verb abgeleitet und behalten dabei teilweise die Eigenschaften eines Verbs bei, erwerben aber teilweise auch Eigenschaften eines Adjektivs. Für nähere Informationen siehe Hilfe:Verbaladjektiv. Wenn Du einen Adjektiv-Abschnitt ergänzt (Hilfe:Eintrag), dann entferne bitte diesen Text-Baustein.

Worttrennung:

durch·ge·reist

Aussprache:

IPA: [ˈdʊʁçɡəˌʁaɪ̯st]
Hörbeispiele:

Beispiele:

[1] Der Führer wirkt ein wenig dünn, doch das Ortsregister einheimischer, zugezogener und durchgereister Autoren ist vollständig, nennt nebst Musil, Bernhard und Co auch Kärntner Slowenen wie Florjan Lipus, NS-Dichter sowie Ururgroßväter wie Enea Silvio Piccolomini, besser bekannt als Papst Pius II.[1]
[1] Aber nur zu bald wurde sie durch die Enttäuschung ins Lager der Opposition gedrängt, denn überall war sie auf die Spur schon zuvor durchgereister Landsleute gestoßen: was konnte sich da wohl noch Neues erzählen lassen?[2]

Quellen:

  1. Martin Droschke: Rezension zu „Literarischer Führer Österreich“. 30. Juli 2007, abgerufen am 11. Januar 2020.
  2. Prosper Mérimée: Colomba. BoD – Books on Demand, 2017 (übersetzt von Ludwig Schneegans), ISBN 9783743715219, Seite 3 (zitiert nach Google Books).

Partizip IIBearbeiten

Worttrennung:

durch·ge·reist

Aussprache:

IPA: [ˈdʊʁçɡəˌʁaɪ̯st]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

durchgereist ist eine flektierte Form von durchreisen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:durchreisen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag durchreisen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.