disponieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich disponiere
du disponierst
er, sie, es disponiert
Präteritum ich disponierte
Konjunktiv II ich disponierte
Imperativ Singular disponiere!
disponier!
Plural disponiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
disponiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:disponieren

Worttrennung:

dis·po·nie·ren, Präteritum: dis·po·nier·te, Partizip II: dis·po·niert

Aussprache:

IPA: [dɪspoˈniːʁən]
Hörbeispiele:   disponieren (Info),   disponieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] in bestimmter Weise verfügen, einteilen
[2] im Voraus einplanen

Synonyme:

[1] verfügen

Unterbegriffe:

[1, 2] umdisponieren

Beispiele:

[1] Wir haben so disponiert, dass alle etwa die gleiche Menge erhalten.
[2] Wir müssen vorsichtig disponieren, da die bestellten Lieferungen noch nicht eingetroffen sind.

Wortbildungen:

disponibel, Disponibilität

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „disponieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldisponieren
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: spionierend