deutschländisch

deutschländisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
deutschländisch
Alle weiteren Formen: Flexion:deutschländisch

Worttrennung:

deutsch·län·disch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈdɔɪ̯t͡ʃˌlɛndɪʃ]
Hörbeispiele:   deutschländisch (Info)

Bedeutungen:

[1] speziell die in der Bundesrepublik gesprochene Sprache betreffend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Deutschland mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch (und Umlaut)

Beispiele:

[1] „In diesem Aufsatz sollen Anmerkungen zur Überarbeitung des Variantenwörterbuches am Beispiel der deutschländischen Varianten gemacht werden.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „deutschländisch
[1] Duden online „deutschländisch

Quellen:

  1. Karina Schneider-Wiejowski: Zur Überarbeitung des Variantenwörterbuches am Beispiel der Teutonismen. In: Karina Schneider-Wiejowski, Birte Kellermeier-Rehbein, Jakob Haselhuber (Herausgeber): Vielfalt, Variation und Stellung der deutschen Sprache. Walter de Gruyter, Berlin 2013, Seite 43 (Zitiert nach Google Books).