cōnstāre (Latein)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular cōnstō
2. Person Singular cōnstās
3. Person Singular cōnstat
1. Person Plural cōnstāmus
2. Person Plural cōnstātis
3. Person Plural cōnstant
Perfekt 1. Person Singular cōnstitī
Imperfekt 1. Person Singular cōnstābam
Futur 1. Person Singular cōnstābō
PPP cōnstātūrus
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular cōnstem
Imperativ Singular cōnstā
Plural cōnstāte
Alle weiteren Formen: Flexion:constare

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] feststehen
[2] bestehen
[3] kosten

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

constat
rumänisch custa, italienisch costare, französisch coûter, provenzalisch, katalanisch, spanisch costar, portugiesisch custar

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Erich Pertsch u.a.; Langenscheidt-Redaktion (Herausgeber): Großes Schulwörterbuch Lateinisch-Deutsch. 7. Auflage. Langenscheidt, Berlin u.a. 1982, ISBN 3-468-07201-5, Seite 246 cōnstō