computare (Latein)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular computō
2. Person Singular computās
3. Person Singular computat
1. Person Plural computāmus
2. Person Plural computātis
3. Person Plural computant
Perfekt 1. Person Singular computāvī
Imperfekt 1. Person Singular computābam
Futur 1. Person Singular computābō
PPP computātum
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular computem
Imperativ Singular computā
Plural computāte
Alle weiteren Formen: Flexion:computare

Worttrennung:

com·pu·tā·re

Bedeutungen:

[1] zusammenrechnen, berechnen, ausrechnen
[2] abrechnen, überschlägig berechnen

Herkunft:

zusammengesetzt aus com und dem Verb putare → la

Synonyme:

[?] calculare

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

computus, computatio, computator

Entlehnungen:

englisch: compute

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „computo“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 1374–1375
[1, 2] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „computare
[1] dict.cc Latein-Deutsch, Stichwort: „computare
[1] Albert Martin Latein-Deutsch, Stichwort: „computare