buchhalterisch

buchhalterisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
buchhalterisch
Alle weiteren Formen: Flexion:buchhalterisch

Worttrennung:

buch·hal·te·risch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈbuːxhaltəʁɪʃ], fachsprachlich auch: [buːxhalˈteːʁɪʃ][1]
Hörbeispiele: —; fachsprachlich:   buchhalterisch (Info),   buchhalterisch (Österreich) (Info)
Reime: -eːʁɪʃ

Bedeutungen:

[1] auf die Buchhaltung bezogen

Beispiele:

[1] „Sie stellen deshalb keine Kosten im ökonomischen, wohl aber im buchhalterischen Sinne dar.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „buchhalterisch
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „buchhalterisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbuchhalterisch
[1] Duden online „buchhalterisch
[1] wissen.de – Wörterbuch „buchhalterisch
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „buchhalterisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „buchhalterisch

Quellen:

  1. Friedrich Graf von Kanitz: Bilanzkunde für Juristen. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Verlag C. H. Beck, München 2010, ISBN ISBN 978-3-406-584367, Seite 1, Rdnr. 1.
  2. Alfred Endres, Jörn Martiensen: Umweltökonomie. Eine integrierte Darstellung traditioneller und moderner Konzepte in Theorie und Praxis. Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart 2007. ISBN 978-3170197787. Seite 238