botanisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
botanisch
Alle weiteren Formen: Flexion:botanisch

Worttrennung:

bo·ta·nisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [boˈtaːnɪʃ]
Hörbeispiele:
Reime: -aːnɪʃ

Bedeutungen:

[1] die Wissenschaft der Pflanzen betreffend

Abkürzungen:

[1] bot.

Synonyme:

[1] pflanzenkundlich

Gegenwörter:

[1] zoologisch

Oberbegriffe:

[1] biologisch

Beispiele:

[1] Diese Entdeckung ist von großer botanischer Bedeutung.
[1] „Wallace’ Forschergeist war geweckt, denn aus der botanischen Fachliteratur wusste er, dass allein auf den Britischen Inseln mehr als 3000 Käferarten herumkrabbelten.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] botanischer Garten, botanischer Ausflug

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „botanisch
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „botanisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „botanisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbotanisch
[1] Duden online „botanisch

Quellen:

  1. Karin Feuerstein-Prasser: Überraschende Nachrichten aus dem Dschungel. In: G/Geschichte Porträt. Nummer 3/2018, ISBN 978-3-9818-3597-7, Seite 40.