biennal (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
biennal
Alle weiteren Formen: Flexion:biennal

Worttrennung:

bi·en·nal, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [biɛˈnaːl]
Hörbeispiele:
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] zwei Jahre dauernd
[2] alle zwei Jahre stattfindend

Herkunft:

Entlehnt von spätlateinisch biennalis → la[1]

Synonyme:

[1] zweijährig
[2] zweijährlich

Beispiele:

[1] Die biennale Planung für den Neubau hat sich am Ende bewährt.
[2] Die örtliche Wirtschaftsmesse ist ein biennales Ereignis.

Wortbildungen:

Biennale

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „biennal
[*] canoonet „biennal
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbiennal
[1, 2] Duden online „biennal
[2] Wahrig Fremdwörterlexikon „biennal“ auf wissen.de
[2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „biennal
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „biennal

Quellen:

  1. Duden online „biennal