Hauptmenü öffnen

armistitium

armistitium (Latein)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ armistitium armistitia
Genitiv armistitiī armistitiōrum
Dativ armistitiō armistitiīs
Akkusativ armistitium armistitia
Vokativ armistitium armistitia
Ablativ armistitiō armistitiīs

Anmerkung:

Von diesem neulateinischen Substantiv aus der Diplomatensprache leiten sich das englische und französische armistice, das katalanisch-okzitanische armistici, das spanische armisticio und entsprechende Substantive in weiteren romanischen Sprachen ab.

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Krieg und Frieden, neulateinisch: der Waffenstillstand

Herkunft:

Kompositum aus dem Substantiv arma (deutsch: die Waffe) und einer Ableitung aus dem Verb sistere (deutsch: zum Stehen bringen), gebildet nach dem Beispiel von solistice (Solstitium = Scheinbarer Stillstand der Sonne bei der Sonnenenwende)[1]

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Neulateinisches Substantiv erstellt nach etymologischen Angaben im katalanischen Eintrag "armistici": Gran Diccionari de la llengua catalana: „armistitium

Quellen:

  1. nach: Gran Diccionari de la llengua catalana: „armistitium“ (Eintrag "armistici")